Fachbereich Bildungswissenschaft der Alanus Hochschule

Waldorfpädagogik / Schule und Unterricht, Kindheitspädagogik, Heilpädagogik, Lehramt Kunst, Pädagogische Praxisforschung

Neue Ausgabe der Zeitschrift RoSE erschienen

  Die aktuelle Ausgabe der Zeitschrift RoSE (Research on Steiner Education)  Vol. 8 Nr. 1 enthält erstmals nicht nur wissenschaftliche Artikel in Deutsch und Englisch, sondern auch Beiträge in spanischer Sprache:   Part I: Fundamentals / Grundlagen / Peer Reviewed Articles Johannes Wagemann: „Zur Anthropologie der Waldorfpädagogik – Ein bewusstseinsphänomenologischer Zugang“ Philip Kovce: „Homo oder Homunkulus? Der Gesichtsverlust der Ökonomie“ Gerhard Lechner: „Der soziale Organismus bei Rudolf Steiner und Rudolf Stolzmann Alejandra Mancini: „Psicoterapia del…

Traumasensible Erlebnispädagogik

Die aktuelle Ausgabe „e&l – erleben und lernen“ behandelt das Thema der traumsensiblen Erlebnispädagogik. Dabei geht es in der Fachzeitschrift nicht nur um den achtsamen Umgang mit traumatisierten Menschen in der Erlebnispädagogik, sondern auch um Chancen und Hilfen, die ausdrücklich erlebnispädagogische Angebote für Betroffene bieten können. Das Heft 6/2017 enthält folgende Artikel: Sabine Haupt-Scherer: Trauma und Traumafolgestörung Sabine Haupt-Scherer: Wiederermächtigung: Erlebnispädagogik als Chance David Kremer: Shit happens! Ralf Klausfering: Trauma takes time Josef Sözbir: Trauma,…

Macht in der Weiterbildung

Das aktuelle Heft der Zeitschrift „Weiterbildung“, die von Prof. Dr. Janne Fengler aus dem FB Bildungswissenschaft mitherausgegeben wird, behandelt verschiedene Dimensionen und Perspektiven zum Thema Macht im Kontext von Weiterbildung. Themen sind dazu unter anderem: Ist Macht „pfui“? Ressourcen effektiver nutzen; die guten Seiten der Macht nutzen Vom Arbeiterkind zum Professor Rhetorik – Weniger Überzeugung, mehr Einladung Interview mit Joris Lammers, Zentrum für Soziale Kognition, Universität Köln Weiterbildung: Machtverhältnisse in der Erwachsenen- und Weiterbildung HRM:…

Musik in der Erlebnispädagogik

Die neue Ausgabe der erlebnispädagogischen Fachzeitschrift „e&l –erleben und lernen“ befasst sich mit Musik in der Erlebnispädagogik. Es werden verschiedene Möglichkeiten zur Integration von Musik in erlebnispädagogische Angebote vorgestellt sowie die Wirkung von Musik auf pädagogische Prozesse im Freien. Dazu finden sich im aktuellen Heft folgende Artikel: Cornelia Geringer und Manfred Patermann: Musik in der Erlebnispädagogik Cornelia Geringer: Musik wirkt! Manfred Patermann: Eine Wanderung durch die Geschichte des Wander- und Lagerfeuer-Liedes Tonius Timmermann: Pädagogik und…

Never Stop Learning – neue Ausgabe der Zeitschrift Weiterbildung erschienen

Kürzlich ist ein neues Heft der Zeitschrift Weiterbildung erschienen, dessen Herausgeberkreis unter anderem auch Janne Fengler, Professorin für Pädagogische Psychologie und Kindheitspädagogik im Fachbereich Bildungswissenschaft, angehört. Die aktuelle Ausgabe steht unter dem Titel „Weiterbildung für Lehrer – Erfolg für die Schule“. Themen sind dabei neben weiteren lebenslanges Lernen, nachhaltige Fortbildungskonzepte sowie besondere Einsatzfelder für Lehrer (z.B. Lehrer im Gefängnis). Zudem findet sich in der Zeitschrift auch ein Interview mit Wolfgang Bahr (ehemaliger Rektor der Theodor-Heuss-Realschule…

„Zahlen und Fakten zur Steuerung von Bildung“

Soeben ist eine neue Ausgabe der Zeitschrift Weiterbildung erschienen, deren Herausgeberkreis auch Janne Fengler, Professorin für Kindheitspädagogik und Pädagogische Psychologie am Fachbereich Bildungswissenschaft, angehört. Das aktuelle Heft widmet sich dem Thema Berichtswesen. Hierzu finden sich vielfältige Beiträge, unter anderem zum internationalen Weiterbildungsmonitoring, regionalen Ungleichheiten sowie partizipativen Ansätzen für mehr Transparenz. Mehr Infos zum aktuellen Heft sowie eine Bestellmöglichkeit  

Wildnisküche und Waldtage mit Kindern

Pünktlich zur Ferienzeit bringt erleben & lernen eine Ausgabe zum Draußensein mit Kindern und Outdoor-Kochen heraus. Das Erlebnis Natur, der Umgang mit Lagerfeuer und die Proviantsuche im Wald sind nur einige der Themen im aktuellen Sommer-Doppelheft. So finden sich z. B. vielfältige Anregungen für KindheitspädagogInnen für den nächsten Waldtag mit Kindergruppen oder den Outdoor-Urlaub mit der Familie.         Die Ausgabe e&l 3&4/2017 steht unter dem Titel „Draußen: Lager, Feuer, Kochen & Mit…

Ausloten – Kunstpädagogische Handlungsfelder zwischen Kunstdidaktik | Kunstpraxis | Kunstwissenschaft

Soeben ist die neue Publikation von Prof. Dr. Katja Hoffmann (Studiengangsleitung des Masterstudiengangs Lehramt Kunst an der Alanus Hochschule) und Prof. Dr. Stefanie Marr erschienen: “Die Frage, wie guter Kunstunterricht gestaltet werden kann, lässt sich nicht exklusiv aus einer einzelnen Disziplin heraus beantworten, schließlich entsteht dieser im Zusammenspiel von drei Disziplinen: Kunstdidaktik, Kunstpraxis und Kunstwissenschaft. Die erste Siegener »Kontaktzone« widmete sich diesem Umstand im Format einer Workshop-Tagung. Der Begriff »Kontaktzone« bezeichnet – nicht zuletzt in der…

Neue Ausgabe “e&l – erleben und lernen” zum Thema Selbst und Fremdsicht in der Erlebnispädagogik

Wir sind…!? Die aktuelle Ausgabe der erlebnispädagogischen Zeitschrift ist mit dem Thema Selbst- und Fremdsicht in der Erlebnispädagogik erschienen. Zu dieser Thematik findet sich in dem Heft auch ein Beitrag von Prof. Dr. Janne Fengler (Leiterin des Instituts Kindheitspädagogik) unter dem Titel “Wer sind wir und wenn ja: Wie viele?”. Janne Fengler ist Professorin  am Fachbereich Bildungswissenschaft der Alanus Hochschule und neben Prof. Dr. Michael Jagenlauf und Prof. Dr. Werner Michl Mitherausgeberin der Zeitschrift.   Das aktuelle…