Fachbereich Bildungswissenschaft der Alanus Hochschule

Waldorfpädagogik / Schule und Unterricht, Kindheitspädagogik, Heilpädagogik, Lehramt Kunst, Pädagogische Praxisforschung

Die neue Ausgabe RoSE (Research on Steiner Education) ist da!

homeHeaderTitleImage_en_US


Die Online-Zeitschrift RoSE – Research on Steiner Education – verfolgt das Ziel die wissenschaftliche Forschung im Bereich der Waldorfpädagogik zu fördern. Das Journal wird herausgegeben von Axel Föller-Mancini, Jost Schieren, Anne-Mette Stabel und Marcelo da Veiga. Gefördert wird das Journal vom RSUC, Oslo, NORENSE und der Forschungsstelle des Bundes der Freien Waldorfschulen, Deutschland. RoSE wird nach dem Peer-Review-Verfahren publiziert, bei dem unabhängige Gutachter über die Veröffentlichung der Artikel entscheiden. Die Beiträge werden in Englisch und Deutsch publiziert. Seit kurzem gibt es auch einige Artikel in spanischer Sprache.


Die Zeitschrift ist kostenlos und kann hier runtergeladen werden

Mehr Infos zum Inhalt


Das aktuelle Heft enthält folgende Artikel:

Part I: Fundamentals / Grundlagen / Peer Reviewed Articles

  • Albrecht Hüttig: Anthroposophie in der Esoterikforschung – ein wichtiges Zeitphänomen?
  • Martyn Rawson: The case for illuminative practitioner research in Steiner Education
  • Martyn Rawson: Using a constructionist reading of Steiner’s epistemology in Waldorf pedagogy
  • Ruhi Tyson: Exploring Waldorf education as a practice through case narratives: a framework for empirical research
  • Stefanie Greubel: Die Perspektive des Kindes: Partizipatorische Ansätze in der elementarpädagogischen Bildungsdokumentation und ihre Herausforderungen
  • Stefanie Greubel: Las ramificaciones sociales y de desarrollo de la transición del jardín de infantes a la escuela primaria
  • Torbjørn Eftestøl: Listening to History. A phenomenon-based approach to teaching music-history
  • Torbjørn Eftestøl: Escuchando la Historia. Un enfoque basado en fenómenos para la enseñanza de la historia de la música
  • Frode Barkved: Views of history and history teaching in Waldorf education
  • Frank Steinwachs: Mittelalterliche Literatur im Unterricht. Perspektiven, Möglichkeiten und Grenzen des Faches an Regel- und Waldorfschulen. Eine Standortbestimmung

Part III: Forum – Anthroposophy and science / Anthroposophie und Wissenschaft

  • Helmut Zander: ¿Cómo podemos dialogar con Rudolf Steiner?

Rezensionen / Book reviews

  • Martyn Rawson: Review of: Jugendpädagogik in der Waldorfschule. Ein Studienbuch / A Pedagogy of Youth in Waldorf Education. Edited by Angelika Wiehl and Michael Zech