Fachbereich Bildungswissenschaft der Alanus Hochschule

Waldorfpädagogik / Schule und Unterricht, Kindheitspädagogik, Heilpädagogik, Lehramt Kunst, Pädagogische Praxisforschung

Evidenzbasierung – Nutzen und Grenzen

Die aktuelle Ausgabe der Zeitschrift Weiterbildung beschäftigt sich kritisch mit dem Nutzen und den Grenzen der Evidenzbasierung.

Weitere Schwerpunktthemen dieser Zeitschrift lauten:

  • Pädagogik muss kritisch bleiben
  • Von der Angebots- zur Nachfrageorientierung
  • Wissenschaftliche Weiterbildung stärken

Wie man mit Kunst den gesellschaftlichen Herausforderungen begegnen kann, diskutiert Martin Kušej, Direktor am Burgtheater Wien, im Interview dieser Ausgabe.

Zum Herausgeberkreis der Zeitschrift „Weiterbildung“ gehört neben anderen auch Janne Fengler. Sie leitet an der Alanus Hochschule das Institut Kindheitspädagogik und ist Prodekanin des Fachbereichs Bildungswissenschaft, wo sie auch als Professorin für Kindheitspädagogik und Pädagogische Psychologie arbeitet.