Fachbereich Bildungswissenschaft der Alanus Hochschule

Waldorfpädagogik / Schule und Unterricht, Kindheitspädagogik, Heilpädagogik, Lehramt Kunst, Pädagogische Praxisforschung

Bachelor of Arts Kunst, Pädagogik und Therapie – ein künstlerischer Studiengang mit vielen Optionen
Bildende Kunst studieren mit angewandten Themen wie Kunstpädagogik und Kunsttherapie

  • intensive eigene Kunstpraxis und deren theoretische Vertiefung
  • grundlegende Einführungen sowie Praktika in die Handlungsfelder eines Kunstlehrers und -therapeuten
  • Erlangen einer künstlerischen Grundlage als Voraussetzung für weiterführende Masterstudiengänge im Bereich Lehramt Kunst, Kunsttherapie und freier Kunst
  • hoher Anteil eigener künstlerischer Arbeit im Atelier – eine intensive erfahrungsbasierte Bildung in Auseinandersetzung mit selbst gewählten Mitteln (z. B. Malerei, Bildhauerei, Zeichnung, Druckgrafik, Neuen Medien)
  • Schulung einer professionellen ästhetisch-künstlerischen Haltung
  • das zusätzliche Studium Generale vermittelt interdisziplinäre Kompetenzen durch Einblicke in den aktuellen Diskurs gesellschaftlicher, wirtschaftlicher und philosophischer Themen

BA KPT

Das Studium ist wie folgt aufgebaut:

Künstlerische Grundlagen

  • Kunstpraxis – Künstlerische Grundlagen
    • Malerei
    • Bildhauerei
    • Zeichnung
    • Druckgrafik
    • Foto / Video
    • performative Kunstformen

Künstlerische Projekte

  • Kunstpraxis – Künstlerische Projekte
    • Atelier- und Projektarbeit zum Thema Natur
    • Atelier- und Projektarbeit zum Thema Mensch
    • Atelier- und Projektarbeit zum Thema Kultur/Gesellschaft

Wissenschaftliche Inhalte & Aufbau

  • Kunstwissenschaft
    • Grundlagen und Methoden der Kunstwissenschaft und Kunstgeschichte
    • Grundlagen und Methoden der Kunsttheorie und Ästhetik
  • Kunstpädagogik und Kunsttherapie
    • Grundlagen der Kunstpädagogik an Regel- und Waldorfschulen
    • Grundlagen der Kunsttherapie
  • Bildungswissenschaft
    • Grundlagen der Allgemeinen Erziehungswissenschaft und der Waldorfpädagogik
  • Praktika
    • Orientierungspraktikum in der Regel- und Waldorfschule Berufsfeldpraktikum in einer therapeutischen Einrichtung
  • Bachelorarbeit
    • Künstlerische oder kunstwissenschaftliche Arbeit

Alanus_Arkema_Juni_15_058klein

Mehr Informationen zum Studiengang, der Bewerbung, den Berufsaussichten etc. gibt es hier.

Ansprechpartner
Studiengangsleitung: Prof. Beatrice Cron und Prof. Diemut Schilling
Studiengangskoordination: Nils Kegler

Kontakt über das Sekretariat