Fachbereich Bildungswissenschaft der Alanus Hochschule

Waldorfpädagogik / Schule und Unterricht, Kindheitspädagogik, Heilpädagogik, Lehramt Kunst, Pädagogische Praxisforschung

Natur: wahrnehmen – erfahren – erleben


el_2018_34Die Sommer-Doppel-Ausgabe der Zeitschrift „e&l – erleben und lernen“ beschäftigt sich mit dem Wahrnehmen, dem Erfahren und dem Erleben der Natur.
Folgende Aspekte werden dazu im Heft näher erläutert:

  • Thorsten Späker: Rausgehen ist wie Fenster aufmachen – nur krasser!
  • Ulrich Gebhard: Naturerfahrung und seelische Gesundheit
  • Wernher P. Sachon: Im Freien und berührbar
  • Gerhard Trommer und Henrik Trommer: Am Ende des Canyons
  • Rainer Brämer: Interview – Jugendliche Naturentfremdung – Was es damit auf sich hat
  • Armin Lude: Mit Smartphone und Co in die Natur
  • Martin Vollmar: Familienbildung in der Natur
  • Karin Gimm und Anne Gerhardt-Rodewald: Schatzkiste Wald
  • Sandra Mirbek: Erlebnispädagogische Elemente
  • Frank Francesco Birk: Gruppenprozesse – Erlebnis – Naturerfahrung
  • Claudia Stöhler: Vermittlung von Projektmanagement-Kompetenzen im Studium
  • Achim Friedrich: Videoclips und Erziehungstipps
  • Eva Felka und Heike Lorenz: Fachpolitische Position zu europäischer Jugendhilfe
  • David Kremer: Mehr Trauma-Kompetenz!
  • Ulrike Stauch: Erleben – erfahren – erkenne

Janne Fengler ist Professorin für Kindheitspädagogik und Pädagogische Psychologie an der Alanus Hochschule und gehört dem Herausgeberkreis der Zeitschrift „e&l – erleben und lernen“ an. Die Zeitschrift findet sich auch in unserer Hochschulbibliothek.


Mehr Infos zu „e&l – erleben und lernen“ sowie die Möglichkeit zur Abobestellung.