Tag des Waldorflehrers – für Waldorflehrer und alle, die es werden möchten

23. Februar 2016

Zurzeit gibt es deutschlandweit mehr als 230 Waldorfschulen, pro Jahr werden etwa 600 neue Lehrer gesucht.

Interessieren Sie sich dafür, Waldorflehrer zu werden?
Sind Sie auf der Suche nach einer neuen Herausforderung?
Auf Basis einer beruflichen oder akademischen Ausbildung in Verbindung mit einem Interesse an der Waldorfpädagogik können Sie Waldorflehrer/in werden.

Am Tag des Waldorflehrers werden Fragen rund um Ausbildung und Beruf des Waldorflehrers erörtert, neben Impulsreferaten zu Profil, Herausforderungen und Perspektiven dieses Berufs werden Informationen und Beratungsgespräche zum Waldorflehrerstudium und zur Ausbildung angeboten. Die Veranstaltung richtet sich an alle, die Waldorflehrer werden möchten und an bereits ausgebildete Waldorflehrer.

Der Tag des Waldorflehrers findet am 19. März im Rahmen der Tage der offenen Tür der Alanus Hochschule und ein weiteres Mal am 21. Mai statt.

Alle Interessenten sind herzlich eingeladen, die Teilnahme ist kostenfrei.

Weitere Informationen zum Tag des Waldorflehrers so wie das ausführliche Programm finden Sie hier:
Tag des Waldorflehrers

Previous post:

Next post: