Fachbereich Bildungswissenschaft der Alanus Hochschule

Waldorfpädagogik / Schule und Unterricht, Kindheitspädagogik, Heilpädagogik, Lehramt Kunst, Pädagogische Praxisforschung

Natur: wahrnehmen – erfahren – erleben

Die Sommer-Doppel-Ausgabe der Zeitschrift „e&l – erleben und lernen“ beschäftigt sich mit dem Wahrnehmen, dem Erfahren und dem Erleben der Natur. Folgende Aspekte werden dazu im Heft näher erläutert: Thorsten Späker: Rausgehen ist wie Fenster aufmachen – nur krasser! Ulrich Gebhard: Naturerfahrung und seelische Gesundheit Wernher P. Sachon: Im Freien und berührbar Gerhard Trommer und Henrik Trommer: Am Ende des Canyons Rainer Brämer: Interview – Jugendliche Naturentfremdung – Was es damit auf sich hat Armin…

Erlebnispädagogik in Wissenschaft und Praxis

Vor Kurzem ist der Tagungsband „Im Erlebnis forschen – Durch Erlebnis forschen“ von Barbara Bous, Thomas Eisinger, Jule Hildemann und Martin Scholz im ZIEL-Verlag herausgegeben worden. Das Buch trägt die Beiträge von Erlebnispädagoginnen und Erlebnispädagogen aus dem In- und Ausland zusammen, die im Herbst vergangenen Jahres zu der gleichnamigen Tagung an der Universität Augsburg Impulse aus der Theorie, der Empirie und der Praxis der Erlebnispädagogik eingebracht haben. Den zentralen inhaltlichen Ansatzpunkt formulieren die Herausgeber und…

NEU Handbuch Erlebnispädagogik  

Vor kurzem ist ein neues Handbuch zur Erlebnispädagogik erschienen und es ist davon auszugehen, dass dies bald als „Standardwerk“ gehandelt werden wird. Die Herausgegeber Werner Michl und Holger Seidel im Wortlaut dazu: „Nach langer und harter Arbeit liegt es vor, das ‚Handbuch Erlebnispädagogik‘. Es bündelt die Erfahrungen und Erkenntnisse aus der Erlebnispädagogik der letzten 20 Jahre. In 80 Beiträgen stellen über 60 Expertinnen und Experten diese Ergebnisse vor. Wir hoffen, dass sich dieses Handbuch zu…

Die Welt in der wir (er-)leben

Die neue Ausgabe der Zeitschrift „e&l – erleben und lernen“ beschäftigt sich damit, wie wir die Welt wahrnehmen und wie wir sie aktiv mitgestalten. Diese Thematik wird in folgende Artikel näher beleuchtet: Horst Opaschowski: „Macht euch die Erde untertan …“ Gerhard Schulze: „Gedankensplitter: ‚Die Suche nach Glück‘ und ‚Zweierlei Wandel‘“ Gunnar Liedtke: „Natur und Stadt“ Gunnar Liedtke: „Naturerfahrung als Kernaufgabe der Erlebnispädagogik?“ Martin Dworak: „Parkour“ Christian Dittmar: „Spirituelle Wanderungen in der Stadt“ Sibylle Schönert: „Urbane…

Traumasensible Erlebnispädagogik

Die aktuelle Ausgabe „e&l – erleben und lernen“ behandelt das Thema der traumsensiblen Erlebnispädagogik. Dabei geht es in der Fachzeitschrift nicht nur um den achtsamen Umgang mit traumatisierten Menschen in der Erlebnispädagogik, sondern auch um Chancen und Hilfen, die ausdrücklich erlebnispädagogische Angebote für Betroffene bieten können. Das Heft 6/2017 enthält folgende Artikel: Sabine Haupt-Scherer: Trauma und Traumafolgestörung Sabine Haupt-Scherer: Wiederermächtigung: Erlebnispädagogik als Chance David Kremer: Shit happens! Ralf Klausfering: Trauma takes time Josef Sözbir: Trauma,…

Wildnisküche und Waldtage mit Kindern

Pünktlich zur Ferienzeit bringt erleben & lernen eine Ausgabe zum Draußensein mit Kindern und Outdoor-Kochen heraus. Das Erlebnis Natur, der Umgang mit Lagerfeuer und die Proviantsuche im Wald sind nur einige der Themen im aktuellen Sommer-Doppelheft. So finden sich z. B. vielfältige Anregungen für KindheitspädagogInnen für den nächsten Waldtag mit Kindergruppen oder den Outdoor-Urlaub mit der Familie.         Die Ausgabe e&l 3&4/2017 steht unter dem Titel „Draußen: Lager, Feuer, Kochen & Mit…

Neue Ausgabe “e&l – erleben und lernen” zum Thema Selbst und Fremdsicht in der Erlebnispädagogik

Wir sind…!? Die aktuelle Ausgabe der erlebnispädagogischen Zeitschrift ist mit dem Thema Selbst- und Fremdsicht in der Erlebnispädagogik erschienen. Zu dieser Thematik findet sich in dem Heft auch ein Beitrag von Prof. Dr. Janne Fengler (Leiterin des Instituts Kindheitspädagogik) unter dem Titel “Wer sind wir und wenn ja: Wie viele?”. Janne Fengler ist Professorin  am Fachbereich Bildungswissenschaft der Alanus Hochschule und neben Prof. Dr. Michael Jagenlauf und Prof. Dr. Werner Michl Mitherausgeberin der Zeitschrift.   Das aktuelle…

Spuren – “Erlebnispädagogische Sommeruniversität” 2017

Auch, wenn der Frühling erst langsam Fahrt aufnimmt, laufen die Vorbereitungen für die diesjährige „Erlebnispädagogische Sommeruniversität“ schon wieder auf Hochtouren. Vom 31. Juli bis zum 05. August 2017 werden sich im Harz rund hundert Studierende und ihre DozentInnen als Gemeinschaft auf Zeit unter dem Motto „Spuren“ mit der Erlebnispädagogik beschäftigen. Während der gemeinsamen Woche wechseln sich selbsterlebbare Outdoorpraxis mit theoretischen Impulsen verschiedener Dozenten ab. Von Floßbau und Seilaufbauten bis hin zu Beiträgen zu nachhaltiger Erlebnispädagogik…

Die neue Ausgabe „e&l“ ist erschienen!

Welche Erfahrungen machen Menschen bei der Arbeit in Verbänden? – Anlässlich des 25-jährigen Bestehens des Bundesverbands Individual- und Erlebnispädagogik wird diese Frage im aktuellen Heft „e&l – erleben und lernen“ von verschiedenen Perspektiven beleuchtet.       Es steht unter dem Titel „Bundesverband Individual- und Erlebnispädagogik e.V. – 25 Jahre auf pädagogischem Kurs“ und beinhaltet folgende Themen: Hans G. Bauer: „Was Mensch so erlebt in Verbänden“ Eva Felka, Heike Lorenz, Katja Rothmeier, Holger Seidel: „25…