Fachbereich Bildungswissenschaft der Alanus Hochschule

Waldorfpädagogik / Schule und Unterricht, Kindheitspädagogik, Heilpädagogik, Lehramt Kunst, Pädagogische Praxisforschung

Herbstblockwoche der Masterstudierenden

Mit einem Vortrag über die Ich-Entwicklung hat Jost Schieren (Dekan des Fachbereichs und Studiengangsleiter des MA Pädagogik Schwerpunkt Waldorfpädagogik/Schule und Unterricht) die Herbstblockwoche der Masterstudiengänge eröffnet. Die Masterstudiengänge Pädagogik und Heilpädagogik sind im Fachbereich Bildungswissenschaft berufsbegleitend organisiert. So kommen die Studierenden nur für Blockwochen und an einzelnen Wochenenden an die Hochschule. Die Blockwoche im Herbst markiert immer auch den Studienstart für die neuen Studierenden bzw. das neue Herbstsemester für unsere „alten Hasen“. Eine Woche lang…

Pädagogik studieren: Infotage des Fachbereich Bildungswissenschaft

Kindheitspädagogik – Kunstpädagogik – Waldorfpädagogik – Heilpädagogik – pädagogische Praxisforschung Am Samstag, den 26.05.2018, findet wieder ein Infotag des Fachbereichs Bildungswissenschaft statt. Wir bieten zahlreiche Studien- und Weiterbildungsmöglichkeiten an. Dabei gibt es sowohl Voll-, als auch Teilzeitprogramme – so ist (je nach Fachrichtung) auch ein berufsbegleitendes Studium möglich. In Vorträgen, kurzen Info-Veranstaltungen zu den einzelnen Studiengängen oder bei Kaffee und Kuchen könnt ihr die Hochschule, die MitarbeiterInnen sowie Studierende und AbsolventInnen kennenlernen. Es gibt zudem die…

Thementage Menschenkunde: Vorschau auf 2018 – Rückblick auf 2017

Vergangenes Jahr startete an der Alanus Hochschule ein bis dahin neues Format. Über drei Jahre verteilt findet die Veranstaltungsreihe „Thementage Menschenkunde“ an 2-4 Samstag in Jahr statt und behandelt spezifische Themen der anthroposophischen Menschenkunde. Im Herbstsemester 2017 starte dieses Projekt mit zwei Veranstaltungen am 21. Oktober 2017 mit „Phänomenologisch-funktionale Anthropologie“ und am 18. November 2017  mit „Ich und Ich-Bewusstsein“. An beiden Terminen nahmen erfreulich viele Interessenten aus ganz unterschiedlichen Kontexten teil. Die pädagogische Relevanz  der…

Dimensionen der Heilpädagogik

Entwicklungsbegleitung, Gemeinschaftsbildung und Inklusion | Festschrift für Rüdiger Grimm Das Aufgabenfeld der Heilpädagogik als integrative Humanwissenschaft, als Praxis der Entwicklungsbegleitung und der Teilhabeförderung ist weit gespannt: Es umfasst die Erarbeitung von Grundlagen und Methoden, des Selbstverständnisses und des gesellschaftlichen Ortes heilpädagogischen Handelns. Der vorliegende Band versammelt eine Fülle Beiträge aus unterschiedlichen Themen und Arbeitsfeldern der Heilpädagogik: Anregungen zur Praxis, Erkundungen zur Geschichte der Heilpädagogik, zu Gemeinschaftsbildung und Inklusion – im Dialog von Theorie und Praxis…

Heilpädagogische Perspektiven auf das Alter

Die kürzlich erschienene Publikation von Bernhard Schmalenbach (Professor für Heilpädagogik) behandelt die neuen Aufgaben und Fragestellungen von Menschen, die in der Heilpädagogik tätig sind und zunehmend mehr ältere Menschen mit Behinderung begleiten. ~Heilpädagogische Perspektiven auf das Alter – Anregungen zur Aus- und Weiterbildung für die Begleitung von Menschen mit Behinderung~ von Prof. Dr. Bernhard Schmalenbach und unter Mitarbeit von Sören Roters-Möller Dornach: Verlag am Goetheanum 2016 ISBN: 9783-3-7235-1561-7 Mehr Informationen zum Buchinhalt finden sich hier.