Fachbereich Bildungswissenschaft der Alanus Hochschule

Waldorfpädagogik / Schule und Unterricht, Kindheitspädagogik, Heilpädagogik, Lehramt Kunst, Pädagogische Praxisforschung

Einblicke in die Forschung: Projekte im Institut für empirische Forschung

Über den Sommer verteilt haben wir auf unserer Facebookseite und unserem Twitteraccount kleine Einblicke in einige Projekte des Instituts für empirische Forschung am Fachbereich Bildungswissenschaft gegeben. Hier findet ihr eine Zusammenfassung der Serie: Teil I – Evaluation des Waldorflehrerseminars Ravensburg Die Evaluation des selbstverwalteten Waldorflehrerseminars in Ravensburg ist in die zweite Phase gegangen. Nach der Interviewerhebung durch Petra Böhle ist jetzt für den Herbst eine Fragebogenerhebung geplant, die Dr. Jürgen Peters durchführen wird. Ergebnisse werden…

Rückblick auf den Tag der Waldorfpädagogik

Am 10. Juni 2017 fand an der Alanus Hochschule der Tag der Waldorfpädagogik statt, der vom Fachbereich Bildungswissenschaft gezielt für Studieninteressierte der Studiengänge mit waldorfpädagogischem Bezug angeboten wurde. Dazu wurden den etwa 70 TeilnehmerInnen der Masterstudiengang Pädagogik mit den Schwerpunkten “Waldorfpädagogik / Schule und Unterricht” und “Pädagogische Praxisforschung” sowie der Bachelorstudiengang Kindheitspädagogik in Vollzeit und als berufsbegleitendes Studienprogramm (Teilzeit) in Kurzvorträgen vorgestellt. Danach bestand die Gelegenheit sich in Einzelgesprächen beraten zu lassen. Ergänzt wurde das Angebot durch…

Goethes wissenschaftliche Methode

Während der ersten beiden Aprilwochenenden beschäftigten sich die Studierenden des Masters Pädagogik mit der Gesteinslehre, dem Zwischenkieferknochen, der Farbenlehre, der Pflanzenkunde und der Wolkenlehre nach Johann Wolfgang von Goethe. Ziel war es dabei, die Art der Betrachtung Goethes nachzuvollziehen. Die Studierenden des Masterstudiengangs Pädagogik (mit den Vertiefungen “Waldorfpädagogik / Schule und Unterricht” und “Pädagogischer Praxisforschung”) hatten im Wechsel dazu künstlerisch-praktische Seminare in Malerei und Platzieren. Mehr Informationen zum Master Pädagogik gibt es hier.  

Aktuelle Ausgabe „RoSE – Research on Steiner Education“ verfügbar

Die Alanus Hochschule für Kunst und Gesellschaft und das Rudolf Steiner University College in Oslo geben die internationale Online-Fachzeitschrift zur Waldorfpädagogik heraus.  Das aktuelle Heft ist ab sofort online abrufbar und behandelt folgende Themen:   ~Part I: Fundamentals / Grundlagen / Peer Reviewed Articles~ Role of Art, Religion and Morality in Higher Education (Hans Kolstad) Imitation, Interaction and Recognition Communication between Children and Adults in the Waldorf Kindergarten (Arve Mathisen, Frode Thorjussen)  ~Part II: Empirical Research…

Masterpräsentation im MA Pädagogik

Gestern Abend stellten einige Studierende des Master of Arts Pädagogik (Schwerpunkt Pädagogische Praxisforschung) ihre Masterarbeiten den Prüfern, ihrem eigenen Jahrgang 2013 und dem Jahrgang 2014 vor. Master-Themen waren unter anderem der Übergang vom Kindergarten in die Schule, die Bedeutung des freien Spiels, die Zufriedenheit von Erziehern bis zur Rente sowie Handy- und mobile Internetnutzung in der Pflegekindhilfe. Eine Besonderheit war, dass dieses Jahr zum ersten Mal zwei Absolventinnen des Bachleorstudiengangs Kindheitspädagogik das anschließende Masterstudium der Pädagogik…

Herbstblockwoche im Master Pädagogik und Heilpädagogik

  Eröffnung der Herbstblockwoche Am Nachmittag wurden die neuen Studierenden des Jahrgangs 2016 von den DozentInnen und dem Fachbereichsleiter Jost Schieren begrüßt. Nach einem gemeinsamen Abendessen mit Dozenten und Mitarbeitern des Fachbereichs, zu dem die Studierenden aller Jahrgänge eingeladen waren, gab es am Abend einen Vortrag. Paula Bleckmann, Professorin für Medienpädagogik, läutete die Blockwoche mit einem Beitrag zur Veränderung von Kommunikation und Beziehung durch die zunehmende Digitalisierung ein („Wie verändert Digitalisierung die Qualität von Kommunikation…

RoSE Vol 7 Nummer 1 erschienen

~RoSE: Research on Steiner Education~ Soeben ist eine neue Ausgabe des Online-Journals RoSE erschienen, das die Alanus Hochschule gemeinsam mit dem Rudolf Steiner University College in Oslo herausgibt. Die bilinguale Zeitschrift will den wissenschaftlichen Dialog zwischen der Waldorfpädagogik und anderen Reformpädagogiken sowie der allgemeinen Erziehungswissenschaft stärken. Inhalt der aktuellen Ausgabe: Part I: Fundamentals / Grundlagen / Peer Reviewed Articles Renatus Ziegler: “Biologische Evolution und Menschwerdung”  Jörg Soetebeer: “Erkenntnispraxis als umbildende Erfahrung – Goethes Begriff von…