Fachbereich Bildungswissenschaft der Alanus Hochschule

Waldorfpädagogik / Schule und Unterricht, Kindheitspädagogik, Heilpädagogik, Lehramt Kunst, Pädagogische Praxisforschung

Die philosophischen Quellen der Anthroposophie – neue Ringvorlesung im HS 2017/18

Auf der von Rudolf Steiner begründeten Anthroposophie basieren unter anderem die Waldorfpädagogik, die biologisch-dynamische Landwirtschaft und die anthroposophische Medizin. Diese Bereiche haben bereits große Verbreitung gefunden, dennoch wird die Anthroposophie oft kritisch betrachtet und als esoterisch-abwegig bewertet. Ziel der Ringvorlesung “Die philosophischen Quellen der Anthroposophie” ist es herauszuarbeiten, dass in der Anthroposophie zentrale Ideen und Gedanken der europäischen Geistesgeschichte aufgegriffen und weiterentwickelt werden. Die einzelnen Veranstaltungen finden jeweils montags von 19.30 bis 21.00 Uhr statt. Die Ringvorlesung…

Herbstblockwoche im Master Pädagogik und Heilpädagogik

  Eröffnung der Herbstblockwoche Am Nachmittag wurden die neuen Studierenden des Jahrgangs 2016 von den DozentInnen und dem Fachbereichsleiter Jost Schieren begrüßt. Nach einem gemeinsamen Abendessen mit Dozenten und Mitarbeitern des Fachbereichs, zu dem die Studierenden aller Jahrgänge eingeladen waren, gab es am Abend einen Vortrag. Paula Bleckmann, Professorin für Medienpädagogik, läutete die Blockwoche mit einem Beitrag zur Veränderung von Kommunikation und Beziehung durch die zunehmende Digitalisierung ein („Wie verändert Digitalisierung die Qualität von Kommunikation…