Fachbereich Bildungswissenschaft der Alanus Hochschule

Waldorfpädagogik / Schule und Unterricht, Kindheitspädagogik, Heilpädagogik, Lehramt Kunst, Pädagogische Praxisforschung

Aktuelle Ausgabe „RoSE – Research on Steiner Education“ verfügbar

Die Alanus Hochschule für Kunst und Gesellschaft und das Rudolf Steiner University College in Oslo geben die internationale Online-Fachzeitschrift zur Waldorfpädagogik heraus.  Das aktuelle Heft ist ab sofort online abrufbar und behandelt folgende Themen:   ~Part I: Fundamentals / Grundlagen / Peer Reviewed Articles~ Role of Art, Religion and Morality in Higher Education (Hans Kolstad) Imitation, Interaction and Recognition Communication between Children and Adults in the Waldorf Kindergarten (Arve Mathisen, Frode Thorjussen)  ~Part II: Empirical Research…

Einblicke in die Herbstblockwoche (Tag 6 Nachmittag)

Heute Nachmittag waren wir erneut im Abschlussjahrgang Pädagogik. Die Masterstudierenden mit dem Schwerpunkten „Pädagogische Praxisforschung“ können über den Schwerpunkt hinaus die Vertiefungen „Schulpädagogik“ oder „Kindheitspädagogik“ wählen. Heute Nachmittag gab es spezifische Seminare für diese Vertiefungsrichtungen: „Schulorganisation, Selbstverwaltung und Schulrecht“ bei Horst Philipp Bauer (Professor für Erziehungswissenschaft und berufliche Bildung) für die Schulpädagogik. -hier kommen auch die Studierendes des Master Pädagogik, Schwerpunkt “Waldorfpädagogik / Schule und Unterricht” dazu. „Lern-und Einrichtungskonzepte und Inklusion“ bei Maximilian Buchka (Professor…

Einblicke in die Herbstblockwoche (Tag 5 Nachmittag)

Der Abschluss unseres heutigen Seminartages war das Seminar „Erziehung und Bildung“ bei Andreas Lischewski, Professor für Erziehungswissenschaft. Die Studierenden der Pädagogik lernen hier die wichtigsten historischen Pädagogen und Konzepte kennen. Zudem diskutieren sie mit dem Dozenten aktuelle Entwicklungen im Schul- und Kindergartenbereich. … Fortsetzung folgt!

Einblicke in die Herbstblockwoche (Tag 1 Nachmittag)

Die Studierenden des Masterstudiengangs Pädagogik (Schwerpunkt „Waldorfpädagogik / Schule und Unterricht“ und „Pädagogische Praxisforschung“) aus dem Jahrgangs 2013 besuchten heute Nachmittag das Seminar „Elternarbeit – Gespräche mit Eltern und Schülern“ von Reinhard Wallmann. Zentrale Inhalte dieser Veranstaltung sind die Elternberatung und  -arbeit. Ergänzend dazu werden sich die Studierenden im Laufe der kommenden Woche mit der Sozialgestalt der Waldorfschule und der Schülerbetrachtung auseinandersetzen. …Fortsetzung folgt!  

Bildungserfahrungen an Freien Alternativschulen

Freie Alternativschulen sind keinem übergeordneten pädagogischen Konzept unterstellt und nehmen damit in der Gruppe der Schulen in freier Trägerschaft eine besondere Position ein. Die aktuelle Publikation von Prof. Dr. Dirk Randoll, Dr. Ines Graudenz und Dr. Jürgen Peters untersucht die Lernerfahrungen und Schulqualität von Freien Alternativschulen. Mehr Informationen zum Buch gibt es hier. Randoll, D., Graudenz, I., & Peters, J. (2016). Bildungserfahrungen an Freien Alternativschulen. Eine Studie über Schüleraussagen zu Lernerfahrungen und Schulqualität. Wiesbaden: Springer VS. ISBN: 978-3-658-14635-1

Jost Schieren im Gespräch über den Masterstudiengang Pädagogik (Schwerpunkt Waldorfpädagogik / Schule und Unterricht)

Jost Schieren, Professor für Schulpädagogik mit Schwerpunkt Waldorfpädagogik und Fachbereichsleiter, informiert über den Masterstudiengang Pädagogik (Schwerpunkt Waldorfpädagogik / Schule und Unterricht). Dieses Studium ermöglicht den Absolventen als WaldorflehrerIn tätig zu werden. Es ist in Deutschland der einzige Masterstudiengang im Fach Pädagogik, der Teilzeit angeboten wird und damit seinen Studierenden parallel eine Berufstätigkeit ermöglicht. Als Studiengangsleiter spricht Jost Schieren in einem kurzen Interview über die Studieninhalte und -verlauf sowie über die Bewerbungsmöglichkeiten: https://www.youtube.com/watch?v=nACiJd0HabI Mehr Informationen zum Studiengang Pädagogik…

KINDER, KINDER! Erziehungsfragen und pädagogische Herausforderungen der Gegenwart

Vom 5. April bis 28. Juni 2016 fand vom Fachbereich Bildungswissenschaft der Alanus Hochschule organisiert die Ringvorlesung “KINDER, KINDER! Erziehungsfragen und pädagogische Herausforderungen der Gegenwart” statt. Jeden Dienstagabend hatten Studierende, Mitarbeiter sowie alle Interessenten von außerhalb die Möglichkeit in ein anderes Themenfeld der Pädagogik einzutauchen. Professorinnen und Professoren des Fachbereichs griffen Themen wie Kreativität, Medienmündigkeit und Interkulturalität auf, um KindheitspädagogInnen, ErzieherInnen, LehrerInnen und Eltern Hilfestellungen in der pädagogischen Praxis bzw. dem Familienalltag zu bieten. Das…

Ringvorlesung zu Erziehungsfragen an der Alanus Hochschule

Vom 5. April bis zum 28. Juni findet dienstags von 19.15 bis 20.45 Uhr die öffentliche Ringvorlesung „Kinder, Kinder! Erziehungsfragen und pädagogische Herausforderungen der Gegenwart“ in Kooperation mit dem General-Anzeiger Bonn statt. Erziehungsfragen und –Herausforderungen, vor die Eltern, Lehrer und Erzieher gestellt werden, werden von Professorinnen und Professoren der Alanus Hochschule vor dem Hintergrund der erziehungswissenschaftlichen Forschung behandelt. Was bedeutet der Übergang in die Schule für mein Kind? Wie fördere ich die kreativen Potentiale meiner…

Ringvorlesung: Menschenbild und Pädagogik

Menschenbild und Pädagogik – Ringvorlesung Mittwochs 19.15 Uhr vom 16. März 2011 bis 22. Juni 2011 Die Pädagogik kommt in Theorie und Praxis ohne eine Vorstellung vom Menschen nicht aus: Was ist der Mensch? Warum und wozu soll er erzogen werden? Unterschiedliche Menschenbilder führen zu unterschiedlichen pädagogischen Ansätzen und Konzepten. Anhand grundsätzlicher und aktueller Beispiele will diese öffentliche Vorlesungsreihe zur Diskussion und Reflexion vorhandener und auch weniger bekannter pädagogischer Konzepte und deren Menschenbilder anregen und…