Fachbereich Bildungswissenschaft der Alanus Hochschule

Waldorfpädagogik / Schule und Unterricht, Kindheitspädagogik, Heilpädagogik, Lehramt Kunst, Pädagogische Praxisforschung

Boston, Avignon, Wien, Stockholm, Heidelberg – Waldorflehrerbildung in internationaler Perspektive

Die Waldorfpädagogik ist eine internationale Bewegung und die Alanus Hochschule ist über den Fachbereich Bildungswissenschaft an diesem internationalen Netzwerk beteiligt. In den Monaten Mai und Juni besuchte Prof. Dr. Jost Schieren, Leiter des Fachbereiches Bildungswissenschaft an der Alanus Hochschule, unterschiedliche Waldorfschulen und Lehrerbildungseinrichtungen weltweit. Nach dem Besuch der „Community School for Creative Education“ in Oakland/Kalifornien  und der Verabschiedung eines gemeinsamen „Memorandum of Understanding“mit dem benachbarten Mills College, nahm Professor Schieren noch an dem jährlichen Treffen…

Handbuch Waldorfpädagogik und Erziehungswissenschaft – Standortbestimmung und Entwicklungsperspektiven

Soeben ist eine neue Publikation von Jost Schieren (Hrsg.), Professor für Schulpädagogik mit dem Schwerpunkt Waldorfpädagogik, erschienen. Das Handbuch diskutiert die Waldorfpädagogik in den erziehungswissenschaftlichen Kerndisziplinen Anthropologie, Lerntheorie, Professionstheorie, Entwicklungspsychologie, Didaktik und Erkenntnistheorie. Auch die Beziehungsgeschichte zwischen Erziehungswissenschaft, Reformpädagogik und Waldorfpädagogik wird eingehend behandelt.   „Mein Anliegen ist es, mit dieser Publikation die Waldorfpädagogik durchgängig wissenschaftlich zu behandeln. Wenn es mit diesem Handbuch gelänge, dazu beizutragen, dass die Waldorfpädagogik als Gegenstand wissenschaftlicher Untersuchungen auch in…

Herbstblockwoche im Master Pädagogik und Heilpädagogik

  Eröffnung der Herbstblockwoche Am Nachmittag wurden die neuen Studierenden des Jahrgangs 2016 von den DozentInnen und dem Fachbereichsleiter Jost Schieren begrüßt. Nach einem gemeinsamen Abendessen mit Dozenten und Mitarbeitern des Fachbereichs, zu dem die Studierenden aller Jahrgänge eingeladen waren, gab es am Abend einen Vortrag. Paula Bleckmann, Professorin für Medienpädagogik, läutete die Blockwoche mit einem Beitrag zur Veränderung von Kommunikation und Beziehung durch die zunehmende Digitalisierung ein („Wie verändert Digitalisierung die Qualität von Kommunikation…