Fachbereich Bildungswissenschaft der Alanus Hochschule

Waldorfpädagogik / Schule und Unterricht, Kindheitspädagogik, Heilpädagogik, Lehramt Kunst, Pädagogische Praxisforschung

Waldorfpädagogik im Dialog (Teil IV)

Thema des gestrigen Nachmittags im Seminar „Waldorfpädagogik im Dialog“ war die kritische Betrachtung der Waldorfpädagogik. Eingeladen von Jost Schieren (Professor des Fachbereichs und Fachbereichsleiter) war der Erziehungswissenschaftler und  Kenner der Waldorfpädagogik: Prof. Dr. Heiner Ullrich. Heiner Ullrich referierte über die wissenschaftliche Analyse der Waldorfpädagogik (und Reformpädagogik) aus Sicht der akademischen Erziehungswissenschaft. Im Seminargespräch gab es  für die Studierenden des Masterstudiengangs Pädagogik vielfach Gelegenheit Praktikums- und Arbeitserfahrungen in allgemein-pädagogischen und waldorfpädagogischen Einrichtungen zu vergleichen und diskutieren.

Ullrich 2 Ullrich