Fachbereich Bildungswissenschaft der Alanus Hochschule

Waldorfpädagogik / Schule und Unterricht, Kindheitspädagogik, Heilpädagogik, Lehramt Kunst, Pädagogische Praxisforschung

Weiterbildungstage Studiengang Kindheitspädagogik

Spielend in die erste Klasse?!

Der Studiengang Kindheitspädagogik bietet zwei Weiterbildungsangebote zum Themenbereich „Übergang vom Kindergarten in die Grundschule“:
Die Tagung „Spielend in die erste Klasse?! Zum Potential des Spielens für die kindliche Entwicklung“ am 8.11.2014 und den Fortbildungstag „Übergang vom Kindergarten in die Grundschule“ am 27.11.2014.

In aktuellen Debatten um die frühkindliche Bildung und auch von Seiten der Eltern wird dem freien Spiel des Kindes als entwicklungsfördernde Variable oft eine untergeordnete Rolle zugesprochen. Die Weiterbildungsangebote widmen sich genau diesem Thema und eröffnen Perspektiven auf die Bedeutung des Spiels. Im Rahmen der Tagung werden dazu die aktuellen Forschungsergebnisse vorgestellt. Der nachfolgende Fortbildungstag bietet die Möglichkeit, den Übergang zwischen Kindergarten und Schule auf Basis aktueller Studien und theoretischer Grundlagen zu reflektieren. Praktische Umsetzungsmöglichkeiten werden während der Fortbildung erarbeitet.

Die Tagung kann als Einzelveranstaltung oder als Bestandteil der Fortbildung gebucht werden. Eine Einzelbuchung des Fortbildungstages ist leider nicht möglich.

Bitte beachten Sie, dass die Teilnehmerzahl begrenzt ist.